Unsere Ziele sind, die Energiewende mit regenerativer und dezentraler Energiegewinnung!

Wenn überhaupt Leitungen erforderlich, dann unter die Erde damit!

Mit allen Betroffenen und Solidarischen gemeinsam und nicht nach dem St. Florianprinzip gegen die geplante Monstertrasse vorgehen.

Wir lehnen die Zerstörung von Lebensraum, unserer Heimat und der Natur für den Profit von Großkonzernen, Banken und Investoren ab.

Wir fordern nicht nur den Schutz für den Menschen, sondern auch für die betroffene Tierwelt, Pflanzen und Naturparks!

Auch hier wenn überhaupt, dann unter die Erde legen!

Zudem ist diese neue Technik bisher ohne wissenschaftliche Untersuchungen in Bezug auf die Gesundheitsgefährdung von uns, unseren Kindern und unseren Enkeln.

Die Ängste hierzu sind allerorts zu spüren!

Ebenfalls ist die massive Abwertung und Entwertung unseres Eigentums, wie jüngst durch das Bundesverfassungsgericht in einem vergleichbaren Fall bestätigt, nicht außer Acht zu lassen.

Gemeinsam schreiten wir gegen die Missachtung von Demokratie und Rechtstaat voran!!

 

Wir wollen und werden das nicht akzeptieren, wehren uns gegen diese Art von Umgang mit uns Bürgern und müssen nun zusammen halten und dagegen vorgehen!!